News & Juice

Gebackene Haferflocken nach einem Rezept für "Baked Oats", fertig gebacken und präsentiert in einer weißen Ramekin, einmal unangetastet und einmal geöffnet, um das saftige Innere zu enthüllen

Rezepte

High Protein Baked Oats mit flüssigem Schokokern

Starte deinen Tag nicht nur gut, sondern grandios mit unseren High Protein Baked Oats mit flüssigem Schokokern! Diese köstliche Frühstücksinnovation ist mehr als nur eine Mahlzeit; es ist ein energiegeladener Start in den Tag, der deinem Körper wichtige Kraftstoffe liefert.

Stell dir vor, wie du deinen Löffel in ein wärmendes, aromatisches Häufchen Baked Oats tauchst, auf einen Kern aus zartschmelzender Schokolade triffst und dich bei jedem Bissen wie bei einem Dessert am Morgen fühlst.

Zubereitungsüberblick

  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Backzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 25 Minuten
  • Küche: Amerikanisch
  • Portionen: 1

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 328 kcal
  • Kohlenhydrate: 30 g
  • Protein: 33 g
  • Fett: 6 g

Zutaten

Einfache Zubereitung

  1. Ofen vorheizen: Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  2. Zutaten mischen: Alle Zutaten bis auf den Proteinpudding in einem kleinen Auflaufförmchen gut vermengen.
  3. Schokokern hinzufügen: In die Mitte des Teiges etwa drei Esslöffel Schoko Proteinpudding geben.
  4. Backen: Das Förmchen für 20 Minuten in den Backofen stellen, bis die Baked Oats fest sind.
  5. Genießen: Serviere deine Baked Oats warm und erlebe den schokoladigen Genuss!

Weitere leckere Rezepte und Inspiration

Du bist auf der Suche nach weiteren kreativen und proteinreichen Frühstücksideen? Besuche unsere Rezepte-Sammlung für mehr Anregungen oder probiere unser schokoladiges High Protein Schoko-Crossis Rezept.

Diese Baked Oats ohne Banane sind eine hervorragende Alternative zu traditionellen Frühstücksvarianten und zeigen, dass gesundes Essen auch unglaublich lecker sein kann. Mit hochwertigen Zutaten wie unserer Schokolade Trinkmahlzeit und veganem Schoko Proteinpudding kannst du dir sicher sein, dass du den bestmöglichen Start in den Tag hast.

Probiere es aus und lass dich von der Kombination aus nahrhaften Zutaten und himmlischem Geschmack überzeugen – ein Löffel voll Glück wartet darauf, deinen Morgen zu einem wahren Festmahl zu machen!

Rezeptvideo:

min Lesezeit

Mehr lesen
Schritte zur Herstellung eines Apfelstrudels: Zutaten werden in einer Schüssel vermischt, dann wird die Füllung auf dem ausgebreiteten Teig verteilt, gefolgt vom Gießen der flüssigen Mischung über die Füllung vor dem Backen.

Rezepte

Gesunder Apfelstrudel: Ein einfaches und nährstoffreiches Rezept

Entdecke einen köstlichen Weg, Apfelstrudel gesund zu genießen! Unser Apfelstrudel Rezept vereint traditionelle Backkunst mit gesunden Zutaten und ist einfach zuzubereiten.

Die Verwendung von Dinkel-Vollkornmehl und feingemahlenen Haferflocken macht den Strudel nahrhaft, während Äpfel, Walnüsse und Cranberries eine süße und knusprige Füllung bilden. Gewürzt mit Zimt und gesüßt mit Honig, bietet dieser Apfelstrudel ein unwiderstehliches Geschmackserlebnis.

Herkunft und Zubereitungszeit

  • Küche: Ungarisch
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10-15 Minuten
  • Backzeit: 25-30 Minuten
  • Gesamtzeit: ca. 55 Minuten
  • Portionen: 1 großer Strudel

Nährwerte pro 100g

  • Kalorien: 281 kcal
  • Kohlenhydrate: 31 g
  • Protein: 8,1 g
  • Fett: 12,8 g

Zutaten

  • 200 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 100 g feingemahlene Haferflocken
  • 80 g Butter
  • 120 g Joghurt
  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • 200 g geriebene Äpfel
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 30 g Cranberries
  • 1 TL Zimt
  • 4 EL Honig

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Ofen vorbereiten: Backofen auf 175 °C vorheizen.
  2. Teig herstellen: Mehl, Haferflocken, Butter, Joghurt und das Ei in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten.
  3. Füllung vorbereiten: Äpfel, Walnüsse, Cranberries, Zimt und Honig in einer separaten Schüssel mischen.
  4. Strudel formen: Den Teig dünn ausrollen, die Apfelmischung darauf verteilen, aufrollen und die Enden umschlagen.
  5. Backen: Mit verquirltem Ei bestreichen und im Ofen etwa 25-30 Minuten backen, bis er golden und knusprig ist.
  6. Servieren und genießen: Den warmen Apfelstrudel in Scheiben schneiden und servieren.

Weitere Rezepte und Inspiration

Für mehr Rezepte rund um Apfelstrudel und andere süße Leckereien, besuche unsere Rezepte-Seite. Entdecke auch unser Apfel-Zimt Porridge, das perfekt zu Deinem gesunden Frühstücksrepertoire passt, und lasse Dich von unseren saisonalen Rezepten wie dem Apfel-Zimt Weihnachtsbaum inspirieren.

Dieses Apfelstrudel-Rezept ist nicht nur einfach zuzubereiten, sondern auch voller Nährstoffe, die Dir Energie für den Tag geben. Es zeigt, dass ein gesundes Leben voller Genuss möglich ist, und bringt eine klassische Köstlichkeit in Deine moderne Küche. Probier es aus und überzeugen Dich selbst von der einfachen Zubereitung und dem köstlichen Geschmack unseres Apfelstrudels.

Rezeptvideo:

@daskochduolivefresh Das perfekte Dessert für Weihnachten: warmer Apfelstrudel in heftig leckerer Vanillesoße 😋 und dann auch noch gesund! 🤩 #gesunderezepte #einfacherezepte #weihnachten #daskochduo #livefresh ♬ What Christmas Means To Me (with Stevie Wonder) - Cher

min Lesezeit

Mehr lesen
Drei Küchenszenen, die die Zubereitung von Aubergine im Ofen zeigen: Eine Hand, die frisch gemahlenen Pfeffer über Auberginen streut, Auberginen mit Joghurt und Granatapfel garniert auf einem Teller und das Entzünden eines Gasherds.

Rezepte

Aubergine im Ofen Rezept

Entdecke eine köstliche Art, Auberginen zuzubereiten: unser Rezept für Auberginen aus dem Ofen bringt eine faszinierende Mischung aus rauchigen und butterweichen Texturen, die Deine Geschmacksknospen verzaubern werden. Dieses Gericht kombiniert die rustikale Technik des offenen Feuers mit der raffinierten Zubereitung im Ofen zu einer perfekten Symphonie aus Geschmack und Konsistenz. Garniert mit Joghurt, Granatapfelkernen und frischen Lauchzwiebeln, wird diese Aubergine zu einem unvergesslichen kulinarischen Erlebnis.

Zubereitungszeit

  • Küche: Andalusien
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 30 Minuten
  • Gesamtzeit: 35 Minuten
  • Portionen: 2

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 132,2 kcal
  • Kohlenhydrate: 9,9 g
  • Protein: 2,5 g
  • Fett: 6,2 g

Zutaten

  • 2 japanische Auberginen oder alternativ eine große reguläre Aubergine
  • 2 EL Olivenöl
  • Cayenne Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1 EL Zitronensaft
  • Frischer Pfeffer
  • 3 EL Granatapfelkerne
  • 1 Lauchzwiebel, fein geschnitten
  • Granatapfel Sirup
  • Fettarmer Naturjoghurt

Schritt-für-Schritt-Anleitung

  1. Ofen vorheizen: Stellen Sie den Backofen auf 200 °C (Umluft).
  2. Auberginen rösten: Die Auberginen direkt über der Flamme eines Gasherds rösten, bis die Schale schwarz ist und das Innere weich. Anschließend die schwarze Schale entfernen.
  3. Auberginen backen: Die gerösteten Auberginen in eine Auflaufform legen oder in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit Olivenöl bestreichen, mit Cayenne Pfeffer würzen und für etwa 30 Minuten backen.
  4. Topping vorbereiten: Während die Auberginen backen, die Lauchzwiebel schneiden.
  5. Anrichten: Die gebackenen Auberginen auf einem Teller anrichten, mit Naturjoghurt, Lauchzwiebeln und Granatapfelkernen garnieren.

Entdecke mehr köstliche Auberginen Rezepte im Backofen in unserer Rezepte-Sammlung. Für Tage, an denen es schnell gehen muss, bieten sich unsere gesunden Fertiggerichte an. Probiere auch unsere Ras el Hanout vegane Bowl für eine einfache und nahrhafte Mahlzeit.

Dieses Auberginen Rezept im Backofen vereint einfache Zubereitung mit großartigem Geschmack und ist ideal für jeden, der neue vegetarische Gerichte entdecken möchte. Erlebe, wie einfach und lecker Auberginen zubereiten im Ofen sein kann, und bringen Sie ein Stück kulinarisches Andalusien in Deine Küche.

Rezeptvideo:

@daskochduolivefresh Wie gut und einfach kann eigentlich ein Low Carb Rezept sein? 🥹 Genau das ist unsere Gebackene Aubergine. Fast zu schön, um wahr zu sein. 🥰 #gesunderezepte #einfacherezepte #lowcarb #daskochduo #livefresh ♬ suara asli - All Random Stuff - user24640925770

min Lesezeit

Mehr lesen
Eine Portion Curry mit vielfältigem Gemüse in Kokosmilch und frischen Kräutern an der Seite, begleitet von einer Portion dunklem Reis und einer Zitronenscheibe auf einem rustikalen Teller.

Rezepte

Detox Curry Rezept

In unserer modernen und oft hektischen Welt ist es essentiell, sich bewusst Zeit für Gesundheit und Wohlbefinden zu nehmen. Ein köstliches, nährstoffreiches Curry Rezept ist eine hervorragende Möglichkeit, sowohl Körper als auch Geist zu revitalisieren. Hier präsentieren wir ein einfaches, aber außerordentlich wohltuendes Rezept für ein vegetarisches Curry, das nicht nur schmackhaft, sondern auch detoxifizierend wirkt.

Eine Oase der Erholung für Körper und Geist

Entdecke unser Rezept vegetarisch Curry, das mit Vollkornreis, Brokkoli, Karotten, Spinat und einer Vielzahl von aromatischen Gewürzen zubereitet wird. Diese Zutatenkombination verspricht nicht nur ein Geschmackserlebnis, sondern unterstützt auch den Körper dabei, sich von innen heraus zu reinigen.

Vorbereitungs- und Kochzeit

  • Vorbereitung: 10 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Gesamtzeit: 50 Minuten
  • Küche: Thailändisch
  • Portionen: 2

Nährwerte pro Portion

  • Kalorien: 414,7 kcal
  • Kohlenhydrate: 21,4 g
  • Protein: 7,8 g
  • Fett: 24 g

Zutaten

Für den Reis:

  • 120 g Vollkornreis
  • 300 ml Wasser
  • 2 TL Salz

Für das Curry:

  • 1 EL Kokosöl
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 EL frisch geriebener Ingwer
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 300 g Brokkoliröschen
  • 200 g Karotten, in Stücke geschnitten
  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • 200 g Blattspinat, gehackt
  • 20 g Koriander oder Blattpetersilie, gehackt

Zubereitung

  1. Reis vorbereiten: Vollkornreis 20 Minuten einweichen lassen.
  2. Gemüse vorbereiten: Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, Ingwer schälen und fein reiben.
  3. Curry kochen: In einem Topf Zwiebel und Knoblauch in Kokosöl glasig dünsten. Karotten und Brokkoli hinzufügen und kurz anbraten. Kreuzkümmel und Currypulver zugeben, kurz mitbraten und mit Kokosmilch und Wasser ablöschen. 10-12 Minuten köcheln lassen.
  4. Finalisieren: Spinat und Kräuter in das Curry geben und mit Zitronensaft abschmecken.
  5. Anrichten: Curry zusammen mit dem gekochten Reis servieren und genießen.

Entdecken Sie weitere Rezepte und Fertiggerichte

Für weitere inspirierende Curry Rezepte, besuche unsere Rezepte-Sammlung. Wenn du es eilig haben, entdecke unsere gesunden Fertiggerichte oder probiere unsere exotische Curry vegane Bowl, die perfekt für schnelle und nährstoffreiche Mahlzeiten ist.

Tauche ein in die köstliche und gesunde Welt der Curry vegetarisch Gerichte und erlebe, wie einfach es ist, Deinen Körper mit wertvollen Nährstoffen zu versorgen und gleichzeitig Deine Geschmacksnerven zu verwöhnen.

Rezeptvideo:

@daskochduolivefresh Detox Curry 🍛🤩 414,7kcal | 21,4 g KH | 7,8 g EW | 24 g FE Zutaten (2 Portionen): Für den Reis 120 g Vollkorn Reis 300 ml Wasser 2 TL Salz   Für das Curry   1 EL Kokosöl 2 Frühlingszwiebeln 1 Knoblauchzehe 1 EL geraspelter Ingwer 2 TL Currypulver 1 TL Kreuzkümmel gemahlen 300 g Brokkoliröschen 200 g Karotten 400 ml Kokosmilch 200 ml Wasser 1 TL Salz 2 EL Zitronensaft 200 g Blattspinat 20 g Koriander oder Blattpetersilie #gesunderezepte #einfacherezepte #lowcalorie #daskochduo #livefresh ♬ motive x promiscuous girl - :)

min Lesezeit

Mehr lesen
Frisch gebackener High-Protein Brownie in einer weißen Ramekin, außen kross und innen saftig, bestäubt mit Puderzucker, bereit zum Genießen.

Rezepte

Schneller High Protein Brownie

Hey, liebe Foodies und Fitness-Fans! Heute habe ich für euch ein echtes Schmankerl, das euer süßes Verlangen stillen wird, ohne eure Fitnessziele zu sabotieren. Stellt euch vor: Ein saftiger, schokoladiger Brownie, der nicht nur himmlisch schmeckt, sondern auch noch mit Protein gepackt ist! Perfekt für alle, die sich nach einem Workout belohnen oder einfach gesund naschen wollen. Unser Geheimnis? Ein High-Protein Brownie, der mit nur wenigen Zutaten blitzschnell zubereitet ist.

Wir verwenden leckeren Schoko-Proteinpudding, Dinkelgrieß für die perfekte Konsistenz, ein Ei, um alles zu binden, reichhaltigen Backkakao für die unverwechselbare Schokonote und ein bisschen Backpulver, um unseren Brownie schön fluffig zu machen. Bleibt dran, schnappt euch eure Schürzen, und lasst uns diesen traumhaften, proteinreichen Leckerbissen zaubern!

Schnell und einfach zum perfekten Brownie

  • Vorbereitung: 2 Minuten
  • Zubereitung: 3 Minuten
  • Backzeit: 20 Minuten
  • Gesamtzeit: 25 Minuten
  • Herkunft: USA

Zutaten für einen saftigen High Protein Brownie:

  • 100 g Schoko-Proteinpudding – sorgt für den proteinreichen und schokoladigen Geschmack.
  • 20 g Dinkelgrieß – verleiht die perfekte Konsistenz.
  • 1 Ei – bindet die Zutaten und macht den Brownie luftig.
  • 15 g Backkakao – für eine reichhaltige Schokonote.
  • 1 TL Backpulver – lässt den Brownie schön aufgehen.

Einfache Schritte zu deinem Brownie-Genuss:

  1. Heize den Backofen auf 180 °C vor.
  2. Vermische alle Zutaten gründlich, fülle die Masse in ein kleines Auflaufförmchen und backe sie für etwa 20 Minuten.
  3. Lass den Brownie etwas abkühlen und genieße ihn noch warm.

Nährwerte pro Brownie:

  • Kalorien: 259 kcal
  • Kohlenhydrate: 18 g
  • Protein: 15 g
  • Fett: 6 g

Mit unserem High Protein Brownie könnt ihr euch nach dem Sport stärken oder einfach zwischendurch genießen, ohne dabei eure Ernährungsziele aus den Augen zu verlieren. Ergänze dein Ernährungsregime mit weiteren proteinreichen Rezepten wie unserem High Protein Porridge oder den nahrhaften High Protein Marzipankartoffeln, um deinen täglichen Proteinbedarf optimal zu decken.

Entdeckt weitere leckere und gesunde Rezepte auf unserer Website und lasst euch inspirieren, wie einfach es sein kann, Genuss und gesunde Ernährung zu kombinieren. Besucht uns jetzt auf LiveFresh für mehr Inspiration und leckere Ideen!

Rezeptvideo:

@daskochduolivefresh So schnell kommt ihr zum leckersten High Protein Brownie ever! 🤩 #gesunderezepte #einfacherezepte #highprotein #brownies #daskochduo #livefresh ♬ Vivaldi Winter Techno by LANNÉ x Blaze U - LANNÉ

min Lesezeit

Mehr lesen
Zwei Ansichten von Skyr Waffeln, großzügig mit Puderzucker bestäubt, auf einem Teller, die obere Waffel halb angeschnitten, um die luftige Textur zu zeigen.

Rezepte

Fluffige Skyr Waffeln

Entdecke unsere köstlichen Skyr Waffeln – die perfekte Kombination aus Tradition und moderner Ernährungswissenschaft. Diese Waffeln bereiten wir mit isländischem Skyr zu, einem Milchprodukt, das für seinen hohen Proteingehalt und niedrigen Fettanteil geschätzt wird. Unser Rezept bietet eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Waffeln, angereichert mit wichtigen Nährstoffen wie Protein, Calcium und Vitaminen.

Perfekt für ein nährstoffreiches Frühstück oder als Snack

  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15-20 Minuten
  • Gesamtzeit: 20-25 Minuten
  • Herkunft: Inspiriert von belgischen Waffeln

Zutaten für 5 knusprige Skyr Waffeln:

  • 40 g Mehl – die Basis für die perfekte Textur
  • 40 g Skyr – sorgt für Cremigkeit und fügt Proteine hinzu
  • 20 g Vanille-Proteinmix von LiveFresh – für extra Eiweiß
  • 70 ml Mandelmilch – gibt eine leicht nussige Note
  • 1 Ei – bindet die Zutaten
  • 8 g Backpulver – lässt die Waffeln schön aufgehen
  • 30 g Erythrit – eine zuckerfreie Süße

Einfache Zubereitung für deinen gesunden Genuss:

  1. Vermische zuerst die trockenen Zutaten gründlich miteinander.
  2. Füge dann die Mandelmilch, Skyr und das Ei hinzu und rühre alles zu einem glatten Teig.
  3. Backe die Waffeln in einem Mini-Waffeleisen, bis sie goldbraun sind.

Serviervorschlag: Genieße die Waffeln frisch und warm. Sie lassen sich hervorragend mit frischen Früchten oder einem Klecks Joghurt kombinieren.

Nährwertangaben pro Waffel:

  • Kalorien: 71 kcal
  • Kohlenhydrate: 7 g
  • Proteine: 7 g
  • Fett: 2 g

Unsere Skyr Waffeln sind nicht nur eine leckere Wahl, sondern dank der Verwendung von Skyr und zuckerfreiem Erythrit auch besonders gesundheitsbewusst. Sie sind ideal für alle, die eine ausgewogene Ernährung genießen möchten, ohne auf süße Leckereien verzichten zu müssen.

Entdecke auch unsere anderen gesunden Produkte wie das Low-Carb High-Protein Porridge und den veganen Proteindrink von LiveFresh, um deine Ernährung optimal zu ergänzen.

Rezeptvideo:

@daskochduolivefresh Woooooow so fluffig! 🥰 Unsere High Protein Waffeln sind einfach ein Traum. 🤩 #gesunderezepte #einfacherezepte #highprotein #daskochduo #livefresh ♬ original sound - ur mom &lt3

min Lesezeit

Mehr lesen

Entdecken Sie die Welt der Ernährungsberatung bei LiveFresh

Bei LiveFresh verstehen wir, dass eine ausgewogene und gesunde Ernährung der Schlüssel zu einem erfüllten Leben ist. Unsere Ernährungsberatung zielt darauf ab, Sie auf Ihrer Reise zu einem gesünderen Ich zu begleiten. Von individuell angepassten Ernährungsplänen bis hin zu professioneller Beratung, unser Expertenteam steht Ihnen zur Seite, um Ihre Ernährungsziele zu erreichen. Tauchen Sie ein in die Welt der gesunden Ernährung und entdecken Sie, wie Sie mit den richtigen Nährstoffen Ihrem Körper Gutes tun können.

Vegan leben: Ein Schritt zu einem bewussteren Ich

Die Entscheidung, vegan zu leben, ist nicht nur ein Akt der Selbstfürsorge, sondern auch ein Beitrag zum Schutz unseres Planeten. LiveFresh unterstützt Sie auf diesem Weg mit wertvollen Tipps, leckeren Rezepten und tiefgreifendem Wissen darüber, wie eine pflanzenbasierte Ernährung Ihr Leben bereichern kann. Erfahren Sie, wie Sie mit veganen Alternativen nicht nur Ihren Körper nähren, sondern auch einen nachhaltigen Lebensstil fördern.

Nachhaltig leben: Für eine bessere Zukunft

Nachhaltigkeit beginnt bei den Entscheidungen, die wir jeden Tag treffen. LiveFresh möchte Sie inspirieren, bewusstere Entscheidungen zu treffen, die sowohl Ihrer Gesundheit als auch der Umwelt zugutekommen. Unser Blog bietet Ihnen eine Fülle von Informationen und praktischen Tipps, wie Sie Nachhaltigkeit in Ihren Alltag integrieren können. Von umweltfreundlichen Produkten bis hin zu nachhaltigen Ernährungsgewohnheiten – entdecken Sie, wie einfach es sein kann, einen Unterschied zu machen.

Körperreinigung: Ein frischer Start für Ihren Körper

Die Reinigung des Körpers ist ein wesentlicher Bestandteil eines gesunden Lebensstils. LiveFresh bietet Ihnen tiefe Einblicke in natürliche und effektive Methoden der Körperreinigung, die dazu beitragen können, Giftstoffe zu eliminieren und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern. Erfahren Sie mehr über die Vorteile einer regelmäßigen Körperreinigung und wie Sie diesen Prozess mit natürlichen Zutaten und Techniken unterstützen können, um sich frischer, energiegeladener und gesünder zu fühlen.